Ausflug mit der Patenklasse

default alt. text Am 22.8. erlebten die Klassen 1/4 und 1/2 einen wundervollen Patentagsausflug. Nach einem gemütlichen Lesezeitstart ging es dann gemeinsam zum Auensee. Auf dem Weg dorthin berichteten sich die Paten untereinander von ihren Ferienerlebnissen. Auf dem großen Spielplatz am Auensee war dann Zeit zum gemeinsamen Spielen und Toben – ein gelungener Start in ein gemeinsames Schuljahr.

Bulli zu Besuch

default alt. text

Am 5. Mai 2019 nahm Luca an einem Malwettbewerb in der Red Bull Arena teil. Hier fand der Wings for life -Lauf statt und Bullis Bande war zu Gast und forderte die Kinder zum Malen heraus. Per Mail erfuhr Luca, dass er der glückliche Gewinner war und Bulli – das Red Bull Leipzig Maskottchen zu ihm in die Klasse/ Schule zu Besuch kommen würde. Wow… schnell Kalender gezückt, mit Frau Riedel telefoniert, Termine genannt und dann endlich am 21.6. um 10.00 Uhr war es soweit …

Tags: 

Der erste Bücherrucksack ist angekommen

default alt. text
Die Klasse 4/3 hat am Freitag, den 21.06.2019, den ersten Bücherrucksack erhalten. Ab nun wird dieser eine Woche lang bei einem Kind verbringen und es darf in den darin enthaltenden Büchern gestöbert werden. Wir sind sehr gespannt auf die Rückmeldungen der Kinder und Eltern. Die Aktion „Bücherrucksäcke“ wurde von dem Kinderbücherblog Kinderbuch-Liebling ins Leben gerufen.

Schulsportfest

default alt. text
Nach einem Jahr Pause fand am 12. Juni bei sommerlichen Temperaturen von 30° C unser Schulsportfest statt. Das Sportlehrerteam hatte alles gründlich für diesen Tag vorbereitet, sodass einem reibungslosen Ablauf auf dem Sportplatz nichts mehr im Wege stand.

Schuh-Zoo

default alt. text Die Kinder der Klasse 1/4 haben im Kunstunterricht aus alten Schuhen unter der Verwendung verschiedener Materialien Tiere plastisch dargestellt. Entstanden ist ein Schuh-Zoo. 

Besuch im Schulbiologiezentrum

default alt. text

Am Dienstag, den 7.5. besuchte die Klasse 3/2 das Schulbiologie­zentrum um sich viel Wissenswertes zum Aufbau von Blüten anzueignen. Zuerst war viel Fingerspitzengefühl gefragt beim Zerteilen einer Blüte mit Pinzette und Lupe. Nach einer Frühstückspause ging es kreativ mit dem Basteln von Blütenkarten weiter. Zum Schluss konnten wir noch viele unterschiedliche Blüten im Garten des Schulbiologie­zentrums bestaunen.

Tags: 

Schulgarteneinsatz im Regen

Trotz nasskalten Wetters wurde Anfang Mai ein erneuter Einsatz im Schulgarten durchgeführt. Das letzte Häuschen auf dem Schulgartengelände wurde entrümpelt und damit ein kompletter Container beladen. Ein herzliches Dankeschön geht an die drei Papas, die unsere Schulgartenkollegen dabei tatkräftig unterstützt haben: Herr Schäfer, Herr Khounlivong und Herr Kühn. default alt. text

Seiten